Home Therapien Seminare Vita Kontakt
Studien in Japan und jetzt auch Europa haben ergeben, daß regel- mäßiges Waldbaden das Immunsystem hochfährt und bei vielen Krankheiten stimulierend auf die Selbstheilung wirkt. Erfahren Sie den Wald mal ganz anders, mit allen Sinnen und einem ruhigen Geist, sie kommen mit einem anderen Bewußtsein aus dem Wald heraus. Die “Waldbaden-Tour” findet samstags statt und dauert ca. 2 Stunden, sie wird in Unterschleißheim durchgeführt. Bei schlechtem Wetter (Regen) fällt es aus und es gibt einen Ersatz-Termin. Feste Schuhe, Jacke, Trinken und evtl. ein kleines Kissen sind empfehlenswert. Nähere Informationen erhalten Sie bei der Anmeldung. Termine finden Sie bei “Aktuelles”
“Waldbaden” ist ein junger Trend, der aus Japan kommt. Dort nennt man es Shinrin Yoku. Damit ist nicht Baden im herkömmlichen Sinn gemeint, sondern das bewußte und achtsame “Eintauchen” in die Atmosphäre des Waldes. Der Wald hat soviel zu bieten, wir haben es auf die “Terpene” abgesehen, jene geheimnisvollen bio-chemischen Stoffe, die uns die Bäume schenken und die für unser Immunsystem anregend und stimulierend sind. Empfehlenswert für alle Menschen jeden Alters, aber besonders für Berufstätige, die täglich am Computer sitzen. Auch für gestresste Müter ideal um etwas Zeit für sich zu finden. Waldbaden ist eine geeignete Therapie um Körper, Augen und Seele zu entstressen.
newhealings